Commonplace Robotics GmbH

igu-award-adm | April 30, 2022

Applikationsbeschreibung der Anlage
Lötroboter für THT-Komponenten
Um Stecker, Kondensatoren und andere Durchsteck-Bauteile auf Platinen automatisiert verlöten zu können wird ein 3-Achs-Portal igus DLE-RG-0001 mit einem Lötkolben und einer Drahtzuführung ausgerüstet.
Über einen Pneumatikzylinder ist der Lötkolben zustellbar, die Drahtzuführung kann durch ein Pneumatikelement weggeklappt werden. Dann kann der Lötkolben in ein Reinigungsgerät gefahren werden.
Bei Bedarf kann eine Rotationsachse integriert werden um den Lötkolben zu drehen.
Der Prozess wird über die iRC Robotersteuerung gesteuert. Die Punkte können entweder manuell programmiert werden, oder aus der PCB-Layout-Software übernommen werden.
Problemstellung
Elektronik-Platinen (PCBs, Printed Circuit Boards) werden heutzutage meist mit SMD-Komponenten bestückt, diese werden vollautomatisch von Bestückungsautomaten auf die PCB gelegt und verlötet.
Es sind aber häufig auch sogenannte THT-Teile notwendig, diese haben Drahtbeine die durch Löcher in der Platine gesteckt und verlötet werden. Sie werden häufig manuell gelötet, gerade bei kleinen und mittleren Serien.
Dieser Prozess ist sehr zeitaufwändig und eintönig. Zudem ist die Qualität der Lötstellen entscheidend für die Funktion des Gesamtproduktes.
Wie wurden mit Automatisierung Prozesse optimiert/Kosten eingespart/Effizienz gesteigert?
Die Automatisierung des manuellen Lötprozesses kann, je nach Platine, etwa die Hälfte der bisher notwendigen Bearbeitungszeit einsparen. Zusätzlich ergibt sich eine konstante Prozessqualität.
In einem späteren Schritt können die Lötstellen über ein Kamerasystem geprüft werden.
Eingesetzte Produkte von igus
  • drylin® Antriebsachsen
  • Geschätzter Return on Investment
  • 7-12 Monate
  • Wie sind Sie auf den ROIBOT Wettbewerb aufmerksam geworden?
  • Kollegen
  • Bilder

    Abstimmen

    Für den ROIBOT Award 2019 suchten wir clevere Low-Cost-Robotics Anwendungen basierend auf igus® Komponenten mit einer schnellen Amortisationszeit. Wir danken allen Teilnehmern für die zahlreichen Einsendungen!