Glaskeil Kunststoffe GmbH & Co. KG – Prüfstand zur automatisierten Festigkeitsmessung verschiedener Klebeverbindungen

igu-award-adm | Juli 23, 2020

Die Firma Glaskeil stellt u.a. Bauteile und Komponenten aus Kunststoff her. Überwiegend werden klare Kunststoffe bearbeitet und verbaut. Einsatzgebiete sind die Bau- und Möbelindustrie, Bootsbau, Werbetechnik und viele weitere Bereiche. Häufig ist es erforderlich, dass Bauteile miteinander verklebt werden müssen. Diese Klebeverbindungen sollen vorab getestet und somit z.B. Materialkombinationen freigegeben werden.

Bilder

Problem:

Um verschiedene Verbindungsmöglichkeiten, Klebeverfahren, Werkstoffe und Klebermaterialien mit- und untereinander zu vergleichen gab es bis dato keine prozesssichere Möglichkeit. Entsprechende Prüfaufbauten wurden eher provisorisch betrieben.

Lösungidee:

Mit dem Einsatz einer drylin-E Spindellineareinheit SAW mit Motor und der zugehörigen Steuerung igus dryve D1 kann ein einheitlich definiertes Klebewerkstück in einer automatisierten Prüfung getestet werden. Somit können bisher angewendete Techniken und verwendete Werkstoffe, aber auch zukünftige neue innovative Materialien auf dem Markt getestet, dokumentiert und freigegeben werden.

Abstimmen

Für den ROIBOT Award 2019 suchten wir clevere Low-Cost-Robotics Anwendungen basierend auf igus® Komponenten mit einer schnellen Amortisationszeit. Wir danken allen Teilnehmern für die zahlreichen Einsendungen!