H.C.Hofmann

igu-award-adm | März 11, 2022

Applikationsbeschreibung der Anlage
Werkzeug Freischleifer. Ich bauen eine Art Rundschleifmaschine um Werkzeugschäfte gezielt frei machen zu können. Da wir bei uns auf Arbeit hauptsächlich im Werkzeugbau tätig sind, benutzen wir oft kleine Fräser mit sehr hohen Drehzahlen. Da wir aktuell unsere Werkzeuge händisch an einem Schleifbock frei schleifen damit wir größere Eingriffstiefen erreichen können ohne Absätze zu bekommen , stehen wir sehr oft vor dem Problem das ein unregelmäßiges Schleifergebnis zu Schwingungen im Werkzeug und Rattermarken im Werkstück führen. Da im Werkzeugbau oft Genauigkeiten im hundertstel oder sogar tausendstel Bereich realisiert werden müssen führt diese Schwingung teilweise zu Ausschuss oder Nacharbeit. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen im Netz nach einer Lösung zu suchen leider bin ich nicht zu meiner Zufriedenheit fündig geworden. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen dieses Projekt zu bauen. Mit der Maschine kann ich Werkzeuge von 2-20 mm mit einer hohen Genauigkeit in Rundlauf , Durchmesser und frei Länge gewährleisten. Im laufe meiner Vorbereitung bin ich auf die Steuerung , Achsen und Antriebe von Igus gestoßen die mich auf Anhieb begeistert haben. Durch ihre einfach zu erlernenden Anschluss und Bedieneroberfläche. Aus diesem Grund besteht der Großteil meiner Maschine aus Igus Elementen , welche die Funktion und den Einsatzbereich perfekt abdecken.
Problemstellung
Die zu lösenden Herausforderungen bei dem Projekt waren zum ersten das die Motoren,Schlitten und Lager richtig dimensioniert werden mussten um später ein gutes Schleifbild und ein ausreichend genaues Schleifmaß erzeugen zu können. Ein weiteres großes Thema war die Frage der Bearbeitung ob trocken oder nass. Zu diesem Thema sagen 90 Prozent „nass“ ! Da für nass aber die komplette Maschine abgedichtet und mit Gefälle konstruiert werden muss habe ich mich für einen Trockenschliff entschieden. Dafür kommt zum Einsatz eine Diamantscheibe von Comet. Bei dem Trockenschliff war jetzt die Herausforderung des Schleifstaubes zu lösen. Zum ersten wegen Absaugung und zum zweiten wegen dem Schutz der Gleitschlitten. Durch die Longlife Bauweise der Igus Achsen war aber auch diesen Problem ohne große Änderungen und ohne aufwendige Abdeckungen über den Achsen möglich.
Requirements:
Die Lager sollten eine entsprechend hohe Genauigkeit liefern können. Außerdem sollte eine lange Lebensdauer garantiert werden da ein wechsel ein recht großer und aufwendiger Eingriff wäre. Auch ein wichtiger Punkt war wie oben schon erwähnt die Schleifstaubproblematik welche die Lager dank geschlossener und selbstschmierender Bauweise von ganz alleine lösten.
Alternatives:
Ohne die Achsen und Lager von Igus hätte ich auf eine Gleitbahn mit Schwalbenschwanz Führung zurück greifen können. Allerdings wäre dafür eine extra Abdeckung für die Bahnen unabdingbar gewesen. Zwar bieten auch ander Firmen die Gleitbahnen und Lager in ähnlicher bauweise an wie Igus, allerdings gibt es kein vergleichbares Komplettpaket mir Achsen Motoren und Steuerung. Und schon gar nicht in einem Preisniveau was sich ein Privater oder Kleinunternehmer leisten könne. Ja es gab eine Zusammenarbeit mit Igus. Weil das mein Erstes Projekt in dieser Richtung war habe ich mich trotz dem tollen online Generator von Igus schwer getan die Richtigen Komponenten für mein Projekt zu finden. Über meinen Cousin der schon einige Projekte von und mit Igus gemacht hat habe ich dann Kontakt zu dem Herrn Waldvogel aufnehmen können. Der Herr Waldvogel ermöglichte mir in dieser schwierigen Zeit eine Onlinekonferenz. In dieser stand er mir mit Rat und Tat zur Seite , befragte sogar noch einige Kollegen um mir dann eine perfekt zusammengestellte Baugruppe anbieten zu können. Von daher kann ich dem Herrn Waldvogel und generell dem Service von Igus nur ein sehr gut zusprechen .
Wie wurden mit Automatisierung Prozesse optimiert/Kosten eingespart/Effizienz gesteigert?
Durch das Easy Austausch System konnte ich in meiner Maschine gewährleisten das ich die Lager schnellstmöglich austauschen kann, wenn diese durch Verschleiß kaputt gehen sollten. Dank des Systems von Igus kann ich dies tun ohne die Maschine mit großem Aufwand erst zerlegen zu müssen. Das ermöglicht schnelle Problemlösung ohne großen Laufzeitverlust.
Solutions:
Ich benutze die Igus Lager mit diesem Easy Austausch System
Eingesetzte Produkte von igus
  • drylin® Antriebsachsen
  • Geschätzter Return on Investment
  • 3-6 Monate
  • Wie sind Sie auf den ROIBOT Wettbewerb aufmerksam geworden?
  • Anderes
  • Bilder

    Abstimmen

    Für den ROIBOT Award 2019 suchten wir clevere Low-Cost-Robotics Anwendungen basierend auf igus® Komponenten mit einer schnellen Amortisationszeit. Wir danken allen Teilnehmern für die zahlreichen Einsendungen!